Sakura

Sakura

Sonntag, 20. August 2017

Grillen bei der Familie

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es nochmal einige tolle Bilder von unserem letzten Wochenende, bzw. vom Sonntag. Den Samstag hatte ich ja bereits bei meinen 12von12 verbloggt ;)
Wir starteten unseren Sonntag mal wieder äußerst entspannt und mit einem super leckeren Frühstück, nämlich Müsli, Kiwi und meinen heißgeliebten Eiskaffee. Den Eiskaffee mache ich mir übrigens im Moment jeden Morgen und er bringt mich gut in den Tag und verhilft mir auch über den derzeit sehr langen Arbeitsweg hinweg. Aber gut, den hatte ich ja am Sonntag glücklicherweise nicht. ;)
Danach wurden dann auch die am Tag zuvor vorbereiteten Muffins fertig gemacht. Sie sind einfach soooo süß, das kommt leider auf dem Foto nicht so gut rüber. Aber ihr könnt euch sicher vorstellen, wie lecker sie sind. ;)
Es sind Schwarzwälder-Kirschmuffins, mit hellem und schokoladigem Muffinteig mit Kirschen, sowie einem Topping aus Vanille-Buttercreme. Mhmmm....
Die Muffins waren übrigens ein Geschenk für meine Mutter zum Geburtstag.
Bei meinen Eltern erwartete uns dann auch bereits ein wundervoll gedeckter Tisch. Ist das nicht süß??? Ich mag die Farben in Blau und Pink so gerne und das Troppenthema war einfach klasse.
Und anders als zuvor befürchtet hatten wir super Wetter, Sonnenschein und kein Regen :)
Zu Essen gab es natürlich auch einiges. Neben einigen Salaten (Feta-Tomate, Antipasti, Kartoffelsalat, Tomate-Basilikum etc.) gab es natürlich auch Baguette und Fleisch vom Grill. Auf dem Teller eine kleine Auswahl.
Das größte am Grillen für mich sind ja die vielen kleinen Häppchen und das gesellige Beisammensein. Wir haben eine Menge gequatscht und das Zusammensein richtig genossen.
Selbstverständlich kamen auch meine Muffins sehr gut an. Aber verrückt wie meine Mutter ist musste sie uns auch noch zwei Nachtische kredenzen. Ein Rafaello-Nachtisch und ein Tiramisu. Oh Gott! Yammi!!!
Irgendwann war dann leider auch der Sonntag vorbei und wir rollten kugelrund Richtung Zuhause.

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry






Samstag, 19. August 2017

Freitags-Füller 68

Hallo ihr Lieben,

heute mal wieder ein etwas verspäteter Freitags-Füller von mir :)

1. Nach welchen Kriterien beurteilt man eigentlich eine taugliche Eigentumswohnung? Da denke ich gerade drüber nach.

2. Es ist Wochenende und ich habe Bauchschmerzen :(

3. In meinem Bett fühle ich mich einfach wohl!

4. Das gestrige Essen hat sich wieder mal richtig gelohnt. <3

5. Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren konzentriere ich mich leider viel zu sehr auf die negativen Dinge.

6. Es gibt so viele Restaurants, die ich gerne mag. Ich liebe essen einfach <3
7. Was das Wochenende angeht, Freitrag Abend freute ich mich auf das Treffen mit der Besten, wir waren mal wieder beim Japaner <3, heute habe ich geplant, mich auszuruhen und mit dem Freund zu Ikea zu fahren und Sonntag möchte ich einen entspannten Tag haben und Abends ein tolles Essen mit Freunden!
Abendessen am Freitag
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,
eure Ms.Ninberry

Mittwoch, 16. August 2017

Herzfreundin, Gaming und Kitty Chai mit der Familie

Hallo ihr Lieben,

am letzten Samstag war ja wieder 12von12, weshalb ich auf einen weiteren Blogbeitrag am Sonntag verzichtet habe. Allerdings möchte ich euch unbedingt von meinem Vorletzten Wochenende (04.08.-06.08.2017) berichten und keine zwei Wochen in Verzug geraten. Aus diesem Grund heute mal wieder einen außerplanmäßigen Blogbeitrag.
Mein Wochenende startete direkt mal ganz wundervoll, ich habe mich nämlich mit meiner besten Freundin zum Essen verabredet <3
Wir trafen uns also nach einem frühen Feierabend in der Stadt und machten es uns bei einem unserer liebsten Japaner, dem Takumi, bequem. Dort gibt es unglaublich leckere Ramen, die wir beide sehr gerne mögen. Wir entschieden uns zudem für ein Set mit Reis und Karaage. Lecker!!! <3
Im Anschluss sind wir dann noch zu McCafe für einen Kaffee und ein Stück Kuchen gegangen.
Nach super schönen Gesprächen musste es dann aber auch schon wieder nach hause gehen. Aber es war wirklich ein toller Nachmittag/Abend :)
Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Gamens, es war nämlich Splatfest!
Ich habe es ja schon mehrfach erwähnt, dass ich mir das neue Splatoon2 für die NintendoSwitch gekauft habe und es arg krass feiere. Und da konnte ich mir das Event natürlich nicht entgehen lassen.
Beim Wettbewerb hieß es Ketchup gegen Mayo und da ich Mayo deutlich lieber mag war es klar, dass dies mein team der Wahl war!
Leider habe ich nicht wirklich gut gespielt... der großteil der Mitspieler aber wohl doch und so hat Mayo mit 51% gewonnen. Yuche!!! Ich freue mich schon auf das nächste Event! ;)
Als Stärkung gab es dann Abend super leckere selbstgemachte Pizza mit Feta, Spinat, Bacon und Tomaten. Mhmmmm.... Viel besser als Lieferservice!
Ach, ganz vergessen. Samstag haben wir zudem die Wohnung in Ordnung gebracht, sodass wir den Sonntag sehr entspannt starten konnten, bis dann Mittag meine Eltern kamen. Juchu <3
Wir quatschten eine Weile und fahren dann zum Essen in die Stadt. Das erste mal seit langem zum Kitti Chai, weil meine Mutter das abgöttisch liebt aber selber nicht hinkommt.
Zur Feier des tages gönnten wir uns mal eine leckere Vorspeise. Haha, ein Spießchen für jeden. Nicht wirklich viel, aber lecker! Die hübschen Hände (inklusive Nägel) gehören im übrigen meiner Mutter ;)
Das untere Foto zeigt im übrigen das Essen vom freund. Ein sehr leckerer Burger aus Schrimps und Hähnchen! Hätte ich auch gegessen. (Bild stammt übrigens vom Freund selber ;) )
Mein Essen war aber auch sehr gut und vielleicht sogar besser. Ich habe mich für mein All-Time-Favourite, das Erdnusscurry (links im Bild) entschieden, genauso wie meine Mutter. Mein Vater nahm mein zweitliebstes Essen, die Udon. Das Essen dort schmeckt wirklich IMMER unglaublich gut <3
Auch der Nachtisch war ein Traum! Der Freund und ich teilten uns die Nutella-Bananen-Crepes, sowie die Gebackene Banane. Das Foto oben teilen wir uns übrigens auch. Oberes Bild von mir, unten von ihm.

Und so schnell war das Wochenende dann auch wieder vorbei. Viel zu schnell, aber sehr schön.
Und heute diesen Beitrag mit euch zu teilen gibt mir ein unglaublich gutes Gefühl :)
Nur noch zwei Tage, dann haben wir ja schon wieder Wochenende ;)

Alles liebe,
eure Ms.Ninberry


Samstag, 12. August 2017

12 von 12 im August 2017

Hallo ihr Lieben,

heute ist es mal wieder soweit, der 12. des Monats! Und wie immer läd Caro dazu ein seinen tag mit 12 Bildern zu dokumentieren :)


 1) Guten Morgen! Samstag und Wochenende, das heißt ausschlafen bis kurz nach 8. Dann kommt nämlich die katze und weckt uns. Mega nervig, aber auch ultra süß. Vor allem wie sie beim Freund im Arm liegt <3
2) Für mich ging es dann auch schnell zum Bäcker, damit wir gemütlich Frühstücken können.
3) Unterwegs etwas Hörbuch hören. Derzeit höre ich Jojo Moyes' "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" über die Deezer-App. Gefällt mir ganz gut, andere Werke finde ich aber besser.
4) Der 12. bedeutet für mich auch Wiegtag. Leider schaffe ich es einfach nicht mehr zur damaligen Konsequenz und strenge mir gegenüber, sodass mein gewicht zwar nicht hoch geht, aber auch nicht sinkt... naja, immerhin 500g weniger als im Vormonat.
5) Endlich Frühstück! Für mich gibt es ein Kürbiskernbrötchen mit Rührei und Leberwurst, sowie ein Mohnbrötchen mit Nutella. Und eine große Tasse Eiskaffee <3
 6) Gegen Mittag ging es dann für uns in die Stadt. Heute verzichte ich mal auf das obligatorische Makeupbild und das Ootd habe ich einfach vergessen. Dafür ein Bild von unserem Mittagssnack. Ein Matjesbrötchen im Nordsee. Sehr lecker, aber leider auch ziemlich teuer...
7) Bevor es nach Hause geht noch schnell einkaufen. Unter anderem ist diese süße Streudeko mitgekommen. Ist das nicht süß??? Einhörner!!! <3
8) Wieder zuhause etwas mit Splatoon2 entspannen. Es macht mir immer noch irrsinnig Spaß!
Ich habe nun auch die Switch-App auf dem Handy und finde es toll, das man dort seine Spielerstatistik nachverfolgen kann.
9) Wir verbringen die Zeit in der Küche. Ich mit backen, der Freund mit kochen. Nebenbei gönnen wir uns ein leckeres Gläschen Wein.
10) Essen fertig. Yammi! Der freund hat Lasagne gekocht <3
11) Die Sachen sind nun auch aus dem Ofen. Es gibt Nussecken und Cupcakes. Sehen jetzt noch nicht so toll aus, aber morgen, da werden sie hübsch! Da geht es nämlich zum Geburtstag zu meiner Mutter ;)
12) Jetzt bin ich auch ziemlich platt.... ich glaub es dauert nicht mehr lange, dann geht es für mich ins bett.

Das war auch schon mein Tag, endlich mal wieder ein 12 von 12 am Wochenende :)

Meine 12 von 12 aus dem Vorjahren findet ihr übrigens hier:
12 von 12 August 2016
12 von 12 August 2015

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry







Freitag, 11. August 2017

Freitags-Füller 67

Hallo ihr Lieben,

Freitagmorgen und noch total schlaftrunken starte ich den Freitags-Füller, bevor es an die Arbeit geht.


1. Heute wird früh Feierabend gemacht und gechillt!
2. Vor einem Monat war ich das letzte mal beim Zahnarzt.
3. Vor meinem Fenster kann keiner vorbei laufen, weil wir im 4. Stock wohnen. Und dadurch ist die Aussicht herrlich! 
4. Mein Rücken tut mal wieder weh. :(
5. Es könnte sein, dass ich heute nicht wirklich leistungsfähig bin...
6. Manchmal bin ich schon etwas albern, hahaha!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf chillen und Gamen, morgen habe ich geplant, bei den 12 von 12 mitzumachen und in die Innenstadt zu fahren und Sonntag möchte ich einen tollen Mittag mit der Familie verbringen!
Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
eure Ms.Ninberry






Sonntag, 6. August 2017

Eftelingersatzprogram

Hallo ihr Lieben,

wie gewohnt gibt es heute mal wieder einen So-toll-war-unser-Wochenende-Beitrag. Heute möchte ich vom Wochenende letzter Woche berichten, welches wir bei einer sehr guten Freundin verbrachten. Aber dazu später.

Eigentlich war geplant, dass wir Samstags mit Freunden nach Efteling fahren wollten. Nun hat es die ganze Woche wie aus Eimern geschüttet und der Wetterbericht sagte genau solch ein Wetter für das Wochenende für Efteling voraus. Wir haben also hin und her überlegt und uns Freitag dazu entschieden nicht zu fahren und uns stattdessen so zu treffen. Efteling ist ja nun auch nicht um die Ecke und Dauerregen im Freizeitpark ist nun auch nicht so toll...
Aus diesem Grund stellte ich mich also Freitag Abend noch in die Küche und buk für unser Treffen Muffins/Cupcakes.
Und wer sich Fragt wie das Wetter im Efteling war: Strahlender Sonnenschein und perfektes Freizeitparkwetter. Aber gut, im Nachhinein ist man ja immer schlauer.
Wir grämen uns nun aber nicht, denn das Gute ist: Wir konnten ausschlafen und total entspannt frühstücken. Hat doch auch was, oder?
Nein, mal ehrlich. Ich brauche mein Wochenende um mich zu erholen und zur Ruhe zu kommen. So ein Tagesausflug wäre zwar wunderschön gewesen, aber sicher nicht erholsam. Von daher war das schon ganz in Ordnung so.
Auf dem Foto seht ihr übrigens mein derzeitiges Lieblingsfrühstück. Brot mit Schinken und Spiegelei. Yammi!
Aber auch Brot mit Nutella finde ich super lecker. Es geht doch nichts über Nutella, oder? Und dann in Kombination mit Banane und einem lecker herben Eiskaffee. Mhmmm...
(Das Bild findet ihr übrigens bereits in diesem Beitrag, falls es euch bekannt vorkommt)
Gegen Mittag machten wir uns dann auf dem Weg zu unserer "Eftelingbegleitung". Einer Freundin von uns, die wir wirklich unglaublich gerne haben und mit der wir immer gerne Zeit verbringen.
(Hier haben wir sie übrigens auch besucht ;) )
Leider waren wir an dem Wochenende wohl vom Pech verfolgt. Denn kaum angekommen passierte das Unglück und uns platze ein Reifen. Passiert ist nichts weiter und der Reifen war auch schnell gewechselt. Aber ärgerlich ist das ganze natürlich trotzdem. Den Tag haben wir uns dadurch natürlich nicht verderben lassen.
Wir spielten einige Runden Uno und quatschten, quatschten, quatschten. Das letzte Treffen war schon viel zu lange her und so hatten wir uns einiges zu erzählen. Und wie immer war es einfach nur toll!
Essen haben wir im Übrigen bestellt und es im Nachgang doch etwas bereut. Es war lecker, aber sehr fettig. Und wir mussten ganze 2 (!!!) Stunden warten. Auch für einen Samstag Abend finde ich das echt zu viel! Ziemlich kurz nach dem Essen führen wir dann auch nach Hause. Es war mittlerweile spät Abends/Nachts und wir entsprechend müde.
Und wer sich schon gefragt hat wie denn die fertigen Cupcakes aussahen. Hier sind sie ;)
Sie waren sehr, sehr lecker und das ist wirklich mein aller liebstes Rezept (Schwarzwälderkirsch-Muffins mit einer Puddingbuttercreme). Ich habe diesmal etwas essbaren Glitzer verarbeitet, keine Ahnung ob man es sieht, aber sie glitzerten und schimmerten wirklich wunderbar!
Den Sonntag verbrachten wir wie gewohnt sehr entspannt mit chillen und entspannen in der Wohnung. Ach, einer neuen Serie sind wir verfallen. "The Seven Deadly Sins" auf Netflix. Wer Anime mag sollte sich den unbedingt anschauen!
Wir sind leider schon durch und ich nun auf Entzug... zu schnell durchgesuchtet. Ich brauche Nachschub :(
In diesem Sinne mache ich mich dann mal auf die Suche nach einem würdigen Nachfolger. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend.

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry





Samstag, 5. August 2017

Freitags-Füller 66

Hallo ihr Lieben,

heute ist zwar schon Samstag, aber beim Freitags-Füller möchte ich trotzdem mitmachen :)

1. Wie kann ich es nur endlich schaffen etwas runter zu fahren? Entspannter zu werden? :(
2. Ich lege nicht besonders viel Wert auf Blumen. Aber wenn ich welche bekomme freue ich mich doch wie bolle.
3. Meine Haare sind echt lang geworden. leider auch recht kaputt, weil ich sie immer glätten muss.
4. Ganz toll fühlt es sich für mich an, wenn ich backe und es klappt alles, was ich mir vornehme :)
5. Meine liebsten Früchte sind jetzt Erdbeeren. Leider sind die wieder echt teuer...
6. Eigentlich wollte ich noch etwas machen, aber was war das nochmal ?
7. Was das Wochenende angeht, gestern Abend freute ich mich auf das Treffen mit der Besten und unser Essen beim Japaner, heute habe ich geplant, die Bude aufzuräumen und beim Splatfest mitzumachen (#Teammayo) und Sonntag möchte ich einen tollen Tag mit meinen Eltern verbringen!
Essen beim Japaner am Freitag

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry

Dienstag, 1. August 2017

Instagram Top4 Juli 2017

Hallo ihr Lieben,

und schon wieder können wir einen neuen Monat begrüßen und uns vom alten verabschieden. Eine gute Gelegenheit um einen Blick in meine Top4 Instagrambilder von Juli zu werfen.
Wie immer auch hier, vielen, vielen Dank für die vielen <3!
In diesem Rückblick kann ich euch direkt 5 Bilder zeigen, da drei Bilder mit 47 <3 auf dem dritten Platz gelandet sind. Und wie soll es auch anders sein, wieder nur essen. Dabei gab es diesen Monat einiges mehr zu sehen, aber dazu später ;)

Zum einen sieht man hier unser derzeitiges Leibgericht, Spiegelei mit Spinat und Kartoffelpüree. So einfach, so leicht (da selbstgemacht) und ein schönes Gefühl von Heimat und Kindheit.
Auch die Pfannkuchen mit Salat (unten rechts) ist ein tolles Gericht aus meiner Kindheit, was ich echt gerne mag und was dazu super schnell geht.
Natürlich kochen wir weiterhin weitestgehend fettreduziert. Oben rechts also eines unserer Lieblingsgerichte, Vollkornpasta mit fettarmen Rinderhack, Paprika und Tomatensauce.
Nicht ganz so kalorienarm die Knoppers-Riegel. Wer hat die schon probiert? Unheimlich lecker! Selten sowas gutes gegessen! Yammi!
Auch gut war der Burger, den wir bei unserem Ausflug zum Amici Beach gegessen haben. Aber sind wir ehrlich, Hans im Glück ist einfach besser ;)

Und nun mein Lieblingsbild. Die Auswahl war gar nicht so einfach, denn ich hatte einige tolle Erlebnisse diesen Monat und es war einiges los. Sei es der Ausflug nach Berlin, das Treffen mit der Besten, die absolut tolle Babyparty oder der Ausflug zum Amici-Beach. Auch habe ich in diesem Monat unglaublich viel Splattoon und Serien gesuchtet, sowie Zeit mit meinen Liebsten, der Katze und dem Freund verbracht. Wie soll man da das schönste Bild raussuchen?
Schlussendlich habe ich mich für dieses Bild entschieden. Auch wenn ich eigentlich kein weiteres Essensbild einbauen wollte, musste es mit rein, denn ich LIEBE einfach das gemütliche Zusammensein mit dem Freund. Und erst recht am Wochenende bei einem gemeinsamen entspanntem Frühstück, wie hier.
Und wenn dann noch Nutella und ein leckerer Eiskaffee aus dem weltbesten Starbucks Tumbler aus Japan dazukommt, dann kann der Tag doch nur perfekt starten!

Im übrigen habe ich diesen Monat einfach mal 87 Bilder gepostet o.O Das sind beinahe 3 Bilder (2,8) pro Tag. Wahnsinn!

Wie gewohnt findet ihr hier die Beiträge der letzten Monate :)